News vom 03.01.2013

Datengut und Profi AG mit starker Lösung für den Mittelstand

Die Datengut Leipzig GmbH & Co. KG und die Profi Engineering Systems AG bieten ab sofort gemeinsam ein Paket aus Dokumenten-Management-Software und darauf abgestimmter Hardware an.

Ziel der neuen Partnerschaft ist es,  ein günstiges, bedienerfreundliches und sicheres Komplettsystem  bereitzustellen, welches als „Vor-Ort Lösung“  beim Kunden selbst eingerichtet wird. Die eigens für das Dokumenten-Management bereitgestellten Hardware-Komponenten, stammen aus  den Händen der PROFI AG und bestehen aus ausgesuchter sowie sicherer IBM-Technologie. Die Kombination aus leicht zu bedienender Software und qualitativ hochwertiger Hardware bietet dem Kunden eine bestmögliche Funktionalität und eine maximal mögliche  Ausfallsicherheit seiner Daten.

„Die beste Software garantiert keinen Erfolg, wenn die dazugehörige Hardware nichts taugt. Durch die Kooperation mit der PROFI AG stellen wir unseren Kunden die ideale Kombination aus einer intuitiv zu bedienenden „Vor-Ort-Lösung“ mit ideal auf unser Produkt angepassten Hardware Komponenten. Datengut und die PROFI AG sprechen die Sprache des Mittelstandes und ergänzen sich durch Fachexpertise in den verschiedensten Bereichen. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit“, erklärt Michael Woitag, Geschäftsführer Datengut Leipzig GmbH & Co. KG.

Dieses spezielle Angebot richtet sich vor allem an mittelständische Unternehmen, die an einer bedienerfreundlichen und bezahlbaren Lösung interessiert sind. Durch die IBM City Cloud-Initiative, der sowohl Datengut als auch die PROFI AG angehören, soll das regionale Partnernetzwerk gestärkt werden. Des Weiteren will man Kunden lokale IT-Dienstleistungen bereitstellen, die genau zu ihrer Branche und Unternehmensgröße passen.

„Unsere langjährige Erfahrung in der leistungsfähigen Kombination von Hard- und Software zu Appliances bietet unserem Partner, dem Softwarehaus Datengut, eine solide Technologie-Basis für Dokumenten-Management-Lösungen. Resultierend aus der starken Partnerschaft ergibt sich für den Kunden eine vereinfachte Installation, Sicherheit und eine stabile Plattform auf IBM Hardware“, sagt Matthias Kohlhardt, Leiter Geschäftsbereich Software Lösungen bei der PROFI AG.

Vorstellen werden Datengut und PROFI das Komplettsystem aus Dokumenten-Management-Software und darauf abgestimmter Hardware auf der BAU 2013 – der Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme – vom 14. bis 19. Januar 2013 auf dem Messegelände in München.