News vom 10.10.2012

Datengut und Saperion mit starker Lösung für den Bau

Die Datengut Leipzig GmbH & Co. KG und die SAPERION AG legen den Schwerpunkt Ihrer langjährigen Partnerschaft künftig noch stärker auf Kunden aus der Baubranche und stellen gemeinsam mit der Bau-Akte ein funktionsreiches Dokumenten-Management-System (DMS) für Bau-Unternehmen bereit.

Ziel beider Unternehmen ist es, relevante Bau-Unterlagen per Klick auf jeder Baustelle der Welt schnell verfügbar zu machen.

„Bei mehreren Bauvorhaben fallen so viele Unterlagen an, dass es fast unmöglich ist, alle Dokumente stets bei sich zu haben. Dies ist allerdings wichtig, um auf spontane Anfragen von Lieferanten oder vom Bauamt sofort reagieren zu können – unabhängig davon, ob man sich auf der Baustelle, unterwegs oder zu Hause befindet. In der digitalen Bau-Akte werden alle relevanten Bau-Unterlagen wie Rechnungen, Bürgschaften, Genehmigungsbescheide oder Baupläne geordnet abgelegt und können von überall aufgerufen sowie weiterbearbeitet werden.“, erklärt Michael Woitag, Geschäftsführer Datengut Leipzig GmbH & Co. KG.

Die Branchenlösung wird bereits erfolgreich bei der Jaeger Ausbau Gruppe eingesetzt. Seit 2009 erfasst der Spezialist für den Innenausbau täglich mehrere hundert Dokumente im Dokumenten-Management-System. Mit Hilfe der Lösung, die auch automatisierte Arbeitsabläufe zur Prüfung und Freigabe von Rechnungen beinhaltet, können Niederlassungen, Baustellen und Nachunternehmer des Bauspezialisten unmittelbar nach dem Eingang der Rechnung auf alle relevanten Daten sofort zugreifen und diese weiterbearbeiten.

Datengut ist durch seinen langjährigen Kunden, der Jaeger Ausbau Gruppe, mit den Anforderungen der Bau-Branche bestens vertraut und optimiert die Geschäftsabläufe durch automatische Prozesse wie dem Erfassen, Verarbeiten und Weiterleiten von Firmeninformationen. Das rechtssichere Archiv von SAPERION bildet dafür die Basis und stellt die rechtlichen Anforderungen im Umgang und Aufbewahrung von Dokumenten sicher.

„Gemeinsam bündeln wir exzellentes Fachwissen und hohe Kompetenz in der Umsetzung von ECM-Projekten. Mit der Bau-Akte stellen wir eine Lösung für Bauunternehmen bereit,  die einen nahtlosen Prozess von der Erfassung über die Verarbeitung bis hin zur revisionssicheren Aufbewahrung und Verwaltung sämtlicher Daten garantiert. Die erfolgreiche Umsetzung bei der Jaeger Ausbau Gruppe hat uns gezeigt, dass das Zusammenspiel zwischen den von Datengut entwickelten Prozessen und unserer Archivlösung perfekt funktioniert und einen echten Mehrwert für die Bau-Branche darstellt.“ so Herbert Lörch, Vorstand SAPERION AG.

Vorstellen werden Datengut und SAPERION die Bau-Akte auf der BAU 2013 – der Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme – vom 14. bis 19. Januar 2013 auf dem Messegelände in München.