News vom 12.08.2015

App „Baustelle 3.0“ mit neuer QR-Code-Funktion

Unsere App „Baustelle 3.0“ ermöglicht ab sofort mittels Smartphone oder Tablet, einen gedruckten QR-Code auszulesen. Der Anwender erhält auf seinem Gerät – auch ohne Internetverbindung – sofort Einsicht auf alle relevanten Daten des gescannten Objektes und kann Folgeprozesse bequem sowie zeitnah anstoßen.

Die QR-Code-Funktion via Smartphone/Tablet kann auf der Baustelle unterschiedlich zum Einsatz kommen und tägliche Arbeiten  enorm erleichtern.

Anwendungsbeispiele

…über das Scannen des QR-Codes kann der Lagerbestand von Verbrauchsgütern vor Ort geprüft und der Bestellvorgang direkt aus der App heraus ausgelöst werden..

…alle maschinenrelevanten Daten (Baujahr, Wartungstermin, TÜV-Berichte, Betriebsstunden …) zu einer jeweiligen Baumaschine/ Fahrzeug sind durch das Abscannen eines aufegdruckten QR-Codes sofort abrufbar…

…die Auslastung und Verfügbarkeit von Maschinen/Geräten lässt sich direkt nach dem Aufrufen des QR-Codes in der App auslesen. Die Einsatzplanung des Fuhrparks kann somit direkt vor Ort, effektiver und schneller erfolgen…

…im Prüfprozess von Geräten, die einer regelmäßigen Wartung unterliegen (z.B. Feuerlöscher, Elektrogeräte…) stehen nach dem Abscannen des QR-Codes wichtige Gerätedaten sowie eine Checkliste zur Dokumentation bereit…