Referenz seit 31.12.2012

Glas Keil Kunststoffe

Geschäftsfeld
Flachglashandel, Glasschleiferei, Acrylglas, technische Kunststoffe, Werbetechnik

Themen
Im ersten Schritt wurde bei der Firma Glas Keil Kunststoffe aus Würzburg ein Projektarchiv eingeführt, in dem alle projektrelevanten Informationen (z.B.  Angebote, Rechnungen, ..) sowie der gesamte  Schriftverkehr rechtssicher abgelegt und zentral verwaltet werden. Im zweiten Schritt soll die gesamte Rechnungseingangsverarbeitung des Produzenten von Glas und Kunststoffen digitalisiert werden. Realisiert  wird dabei unter anderem die Anbindung an die Finanzbuchhaltungssoftware DATEV.

Erfolgreich im Einsatz
seit 2012

Anzahl Nutzer
15

Besonderheit
Anbindung DATEV | Anbindung SAGE

www.glaskeil.de