News vom 18.11.2014

Sieger des ECM-Awards 2014 „Projekt des Jahres“

Datengut hat den diesjährigen ECM-Award in der Kategorie „Projekt des Jahres“ gewonnen!

Die Auszeichnung erhielt Datengut für das Projekt „Mehr Geld verdienen durch die digitale Bauakte und moderne Baustellendokumentation“, das es für die Jaeger Ausbau Gruppe umgesetzt hatte. Der Preis wurde im Rahmen der Pentadoc ECM-Tage am 11. November in Baden (Schweiz) verliehen. Die Jury bestand aus Vertretern von Bitkom, des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V., Computerwelt und Swisscom. Im Fokus der Veranstaltung standen praxisorientierte und auf den Anwender zugeschnittene ECM-Lösungen.

„Der effiziente und nutzenorientierte Umgang mit Informationen ist heute eines der wichtigsten Instrumente, um Prozesse zu beschleunigen oder die Servicequalität zu erhöhen. Dazu konnte die digitale Bauakte der Jaeger Ausbau Gruppe verhelfen und überzeugte damit auch die Jury bei ihrer diesjährigen Entscheidung“, sagte Guido Schmitz, Vorstand von Pentadoc.

Weitere Informationen: www.ecm-award.com/