News vom 24.10.2013

„Parkarena Cup": Datengut & SF Neukieritzsch ein

Die Sportfreunde Neukieritzsch und der 1.FC Lokomotive Leipzig veranstalten gemeinsam am 27.10.2013 ein internationalbesetztes D-Juniorenturnier – den „Parkarena Cup“.

In dem Turnier werden insgesamt 14 Fußballvereine aus Deutschland und dem Ausland gegeneinander antreten. Neben LOK Leipzig ließen sich unter anderem auch der Chemnitzer FC, Energie Cottbus, VFL Kassel sowie Dynamo Dresden für dieses Sportereignis begeistern. Einen Hauch von Internationale erhält der „Parkarena Cup“ durch die Teilnahme des tschechischen Fußballclubs FC VIKTORIA Plzeň.

Hauptsponsor des Fußballturniers ist die Datengut Leipzig GmbH & Co. KG – Anbieter von Dokumenten-Management-Software aus Zwenkau.

„Als junges und fußballbegeistertes IT-Unternehmen aus dem Raum Leipzig ist der „Parkarena Cup“ eine gute Gelegenheit den regionalen Nachwuchs zu fördern. Der Spaß am Fußball soll an diesem Tag im Vordergrund stehen. Trotzdem wollen wir diese Gelegenheit auch dafür nutzen, junge Sportler und Besucher neben der Freude am Sport für eine berufliche Ausbildung in unserem Unternehmen zu motivieren. Genauso wie beim Fußball wird der Mannschaftsgedanke auch bei uns ganz groß geschrieben“, erzählt Michael Woitag, Geschäftsführer Datengut Leipzig GmbH & Co. KG.

Das Turnier beginnt um 09:40 Uhr (Badstraße 6, 04575 Neukieritzsch) mit dem Einlaufen der Mannschaften und der Eröffnung durch den Schirmherrn, den stellvertretenden Bürgermeister Hermann Patzschke. Anpfiff der auf zwei Plätzen parallel stattfindenden Spiele ist 10:00 Uhr – um etwa 16.00 Uhr wird die Veranstaltung mit der feierlichen Siegerehrung beendet werden.