News vom 16.06.2013

Glaskeil: "Ideen gemeinsam sichtbar machen"

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unserem neuen Kunden, der Firma „Glas Keil Kunststoffe“ aus Würzburg.

Im ersten Schritt wurde bereits ein Projektarchiv eingeführt, in dem der Produzent von Glas und Kunststoffen alle projektrelevanten Informationen (z.B.  Angebote, Rechnungen, ..) sowie seinen gesamten  Schriftverkehr rechtssicher ablegt und zentral verwaltet. Im zweiten Schritt soll die gesamte Rechnungseingangsverarbeitung des Unternehmens digitalisiert werden. Realisiert  wird dabei unter anderem die Anbindung an die Finanzbuchhaltungssoftware DATEV.

www.glaskeil.de